Herzlich Willkommen!


Wenn von Vertrieb und Handel die Rede ist, denkt man nicht sofort an ein Ingenieurbüro. Wenn aber erklärungsbedürfte Investitionsgüter im Spiel sind, wird die Expertise eines erfahrenen Teams immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Das perfekte Zusammenspiel aller Beteiligten macht den Unterschied. Der Entwickler, der Controller, der Vertriebs-Chef und der Kundendienst: Sie alle ziehen an einem Strang, wenn das Unternehmen erfolgreich sein will. Wir moderieren, trainieren, sind kompetenter Gesprächspartner und sorgen dafür, dass aus Ihren Produkten immer auch ein Nutzen abgeleitet wird. Das heißt: Wir bringen Sie näher und schneller zu Ihren Kunden. Messbar, zielgerichtet und mit der jahrzehntelangen Erfahrung aus Produktion, Vertrieb und Verkauf.

Ihre Vorteile: Mehr Vertriebs-Know how, mehr Gewinn, höhere Marktanteile...
Setzen Sie sich mit dem GdG - Ingenieurbüro in Verbindung.


Mensch kommt zum Mittelpunkt

Vom Verkäufer zum Berater

Mensch kommt zum Mittelpunkt

Vom Verkäufer zum Berater

Eine wichtige Schlüsselstelle: Der Vertrieb

Warum sollte ein Vertrieb künftig noch stärker zu einem selbst-organisierten System mit einem dezentralen Management werden? Ganz einfach: Weil er noch weit näher am Kunden sein muss als früher. Der „personifizierte“ Vertrieb, also der Experte, der sich im Bereich der Investitionsgüter auskennt, ist die Schlüsselstelle. Und deshalb trainieren wir Ihr (Vertriebs-) Team auf dem Weg vom Verkäufer zum Berater und damit zum Partner der Kunden.

 

Best-Preis-Verhandlungen, Marktpositionierung, aber auch die klassische Neukunden-Akquisition, das Steuern von komplexen Vertriebsabläufen: Wir zeigen, wie es (noch besser) geht. Für uns gilt gerade im Vertrieb: Aus der Praxis – für die Praxis.

Der Zugang zu den Märkten: Der Handel

Welche Produkte sind gefragt und wo bewegen wir uns in so genannten Wachstumsmärkten? Wie baut man wirklich tragfähige und wirtschaftlich sinnvolle Handelsbeziehungen auf und aus? Welche Provisionssysteme sind jeweils zielführend und für beide Seiten langfristig attraktiv?

 

Gerade in den Fragen der Verhandlungstechnik, im Sondieren der richtigen Handelskanäle und in der Erschließung neuer Märkte ist das Wissen eines Wirtschafts-Ingenieurs ungemein wertvoll. Denn er kennt nicht nur die Produkte, sondern auch die Kundenerwartungen und deren Investitionsverhalten. So gesehen ist er weit mehr als eine Schnittstelle: Er ist der Türöffner zu neuen und treuen Kunden. Zudem kann er bei Bedarf Ihr Vertriebs-Team temporär verstärken oder auch neue Produkte bzw. neue Märkte eigenständig in die Hand nehmen und betreuen.

Die Präsenz auf der Messe: Sog statt Druck

Was macht die Beteiligung an einer Fachmesse lohnend und für das Unternehmen interessant? Steht der Erfolg der Messe in einem gesunden Verhältnis zum Aufwand, und passt dieser Vertriebskanal überhaupt in die Strategie des Betriebs?

 

Fragen, die im Grunde leicht zu beantworten sind, wenn man die Messe wirklich von A bis Z analysiert und auf ihre Effizienz hin prüft. Wir haben viele solcher Events geplant, durchgeführt und bewertet. Also können wir heute dieses Wissen an unsere Kunden weitergeben. Dass dazu auch die Schulung des Personals gehört, die Gesprächsführung und das Training der Abschluss-Sicherheit, ist für uns seit Jahren selbstverständlich. Am Ende muss ein messbares und positives Gesamtergebnis vorliegen, das sich in den Auftragsbüchern und der Kundenzufriedenheit niederschlägt.

Die Seminare und Workshops: Wissen auf Abruf

Wer jahrzehntelang im Vertrieb von Investitionsgütern zu Hause ist und alle Facetten des Aufbaus von wertvollen Kundenbeziehungen kennt, sollte sein Wissen an Andere weitergeben. Wir machen das und bieten unseren Kunden Workshops an, die immer ein Versprechen beinhalten: Besser werden und auch bleiben als der Wettbewerb.

 

Unsere Workshop-Themen (Auszug):

 

  • Neue Produkte sicher am Markt positionieren
  • Vom Verkäufer zum „Kundenmanager“
  • Engpässe der Kunden erkennen und handeln
  • Die Messe: Das 10-Punkte-Erfolgsprogramm
  • Wie erziele ich den bestmöglichen Preis?

 

Fordern Sie uns! In einem offenen oder einem Inhouse-Workshop. Wir stimmen Zeitpunkt und Thema mit Ihnen ab und sind gerne auch an einem Wochenende für Sie da.